Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Ich bin Laura Strohschneider und kandidiere bei der Landtagswahl am 22. September 2024 im Wahlkreis 39 als Direktkandidatin für die CDU.

Auf dieser Seite möchte ich mich Ihnen vorstellen und Ihnen Informationen zu meinen Aktivitäten und den politischen Zielen geben, für die ich mich im Landtag einsetzen möchte - für die Menschen in Brandenburg; für die Bürgerinnen und Bürger aus Drebkau, Altdöbern, Großräschen und Senftenberg; für Sie!

Über mich

Geboren wurde ich im Jahr 1996.

Nach meinem Abitur habe ich in Jena Rechtswissenschaften studiert. Das Studium habe ich 2020 mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen. Danach war ich beruflich als wissenschaftliche Referentin für die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag in Erfurt tätig. Dort gehörten vor allem die Themenbereiche Verfassungsrecht sowie Migration, Justiz und Verbraucherschutz in meinen Aufgabenbereich. 

2019 habe ich begonnen, neben dem Studium ein kleines Unternehmen im Immobilienbereich aufzubauen, welches ich bis heute fortführe. Daneben schreibe ich gerade an meiner Dissertation im Staatsorganisationsrecht

Schon in meiner Schulzeit mochte ich politische Diskurse. Das Jurastudium hat dieses Interesse insbesondere mit Blick auf politische Prozesse noch weiter vertieft. Im Jahr 2016 bin ich schließlich der CDU beigetreten. Die politische Stimmung war zu dieser Zeit aufgeladen und es wurde, egal ob beim Friseurtermin oder beim Familienessen, viel, emotional und oft auch besorgt diskutiert. Das hat mich bewegt und in mir den Willen geweckt, an der Lösung der Herausforderungen mitzuwirken.

Innerhalb meiner Partei habe ich seitdem an verschiedensten Stellen Verantwortung übernommen. Dies gilt insbesondere für deren Jugendorganisation, die Junge Union (JU). Heute bin ich Landesvorsitzende der JU Brandenburg und darf als Beauftragte für Ostdeutschland im Bundesvorstand der Jungen Union mitwirken.

Der Antrieb, aus dem ich vor einigen Jahren der CDU beigetreten bin - nämlich um mich bei der Bewältigung der politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen einzubringen -, bewegt mich heute mehr denn je: In der aktuellen Lage, in der immer mehr Menschen ernsthafte und berechtigte Sorgen um die eigene Zukunft, um die Zukunft ihrer Kinder und die Zukunft unseres Landes haben, muss sich dringend etwas ändern! Zu dieser Veränderung möchte ich meinen Beitrag leisten.

Dafür möchte ich mich für Sie im Landtag einsetzen:


6 Ziele für die Lausitz und für Brandenburg

1. Bürokratie und Belastungen für Bürger und Unternehmen reduzieren
2. Schluss mit Schlusslicht ! - Rahmenbedingungen für erfolgreiche Bildung schaffen
3. Bezahlbare Energie sichern und die Lausitz im Strukturwandel als Partner unterstützen
4. Klare und konsequente Migrationspolitik
5. Tourismusentwicklung weiter vorantreiben
6. Gute medizinische Versorgung im ganzen Land

Jetzt kennen Sie meine sechs Herzensthemen. Selbstverständlich gibt es darüber hinaus viele andere Themen, die mir und der CDU Brandenburg wichtig sind und für die wir uns einsetzen.
Welche Ziele das sind, können Sie in unserem Regierungsprogramm nachlesen.

 

 

Spenden

Wenn Sie meinen Wahlkampf mit einer Spende fördern möchten, freue ich mich sehr!

Schon 25 oder 50 Euro helfen bei der Finanzierung von Werbemitteln und Veranstaltungen.
Egal ob Sie mich mit einer Spende oder mit einer Sachleistung unterstützen möchten, ich bin für jede helfende Hand und jeden Euro dankbar!


Spendenkonto

Kontoinhaber: CDU Spree-Neiße
IBAN: DE95 1805 0000 3302 1068 65
Verwendungszweck: Spende Wahlkampf Strohschneider
Geldinstitut: Sparkasse Spree-Neiße
BIC: WELADED1 CBN

Damit Sie umgehend eine Spendenbescheinigung übersandt bekommen können, geben Sie bitte im Verwendungszweck zusätzlich Ihren Namen und Ihre Adresse an. Als Privatperson können Sie die Spende mit der Bescheinigung dann steuerlich geltend machen.

Ich danke Ihnen schon jetzt herzlich für Ihre Unterstützung!

Instagram

Melden Sie sich bei Fragen oder Anregungen gern bei mir:

Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Laura Strohschneider, Rehnsdorfer Weg 1b in 03116 Drebkau, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
* Pflichtfeld

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und habe sie gelesen.*

Pressefotos

Wenden Sie sich für Presseanfragen gern an info@laura-strohschneider.de oder schreiben Sie mir eine Nachricht, wenn Sie in meinem Presseverteiler aufgenommen werden möchten.